Lauf Junge laufWilli wills wissen: Wer kriegt das Brot gebacken?Tom und HackeDer Bus von Rosa Parks

Lauf Junge lauf

Srulik (Andrzej und Kamil Tkacz) ist knapp neun Jahre alt, als ihm gerade noch rechtzeitig die Flucht aus dem Warschauer Ghetto gelingt. Um den deutschen Soldaten zu entkommen, flieht er in ein riesiges, unwegsames Waldgebiet und muss dort lernen, wie es ist, ganz auf sich allein gestellt in der Wildnis zu überleben. Von einem unerschütterlichen…
mehr ...

Willi wills wissen: Wer kriegt das Brot gebacken?

„Wer kriegt das Brot gebacken?“ Der Bäcker, natürlich! Aber bis der loslegen kann, braucht es erst einmal einen Müller für das Mehl. Und der wiederum kann erst arbeiten, wenn Bauern ihre Getreide-Ernte eingefahren haben. Biobauer Hans aus der Nähe von Landshut erklärt Willi, wann der Roggen reif ist. Dann legt der Mähdrescher los: Vorne säbeln…
mehr ...

Tom und Hacke

Tom Sojer hat es faustdick hinter den Ohren. Statt seiner Tante Polli zu helfen, bei der er seit dem Tod seiner Eltern lebt, oder Hausaufgaben zu machen, heckt er mit seinem besten Freund Hacke lieber allerlei Streiche aus. Als Geld und Essen knapp werden, versuchen Tom und Hacke, den zwielichtigen Schwarzmarkthändler „Ami Joe“ auszutricksen und…
mehr ...

Der Bus von Rosa Parks

Bens Großvater möchte seinem Enkelsohn „etwas zeigen“. Etwas ganz Besonderes. Dafür macht er sich mit ihm auf den Weg nach Detroit. Als er mit dem Jungen im Henry-Ford-Museum vor einem alten Bus stehen bleibt, ist dieser enttäuscht. Dann allerdings beginnt der alte Mann damit, „seine“ Geschichte zu erzählen: Die packenden Erlebnisse von Rosa Parks, die…
mehr ...